Der Zweckverband kath. Kindertageseinrichtungen
in den Dekanaten Calw und Freudenstadt

„Jesus sagte: Lasst die Kinder und hindert sie nicht, zu mir zu kommen! Denn Menschen wie ihnen gehört das Himmelreich.“ (Mt 19, 14)

Die Satzung des Zweckverband kath. Kindertagesstätten in den Dekanaten Calw und Freudenstadt finden Sie hier.

Über uns

Das Kind in seiner individuellen Persönlichkeit wahr – und ernst zu nehmen sowie entsprechend zu fördern und zu begleiten, entspricht zutiefst dem christlichen Menschenbild, das der Arbeit in unseren katholischen Kindertagesstätten und dieser Konzeption zu Grunde liegt.

Die Kindergärten und Kinderkrippen innerhalb der Trägerschaft des Zweckverbandes haben neben den Aufgaben der Erziehung und Betreuung auch einen Bildungsauftrag, der sich an den spezifischen, altersstrukturell bedingten Bedürfnissen der Kinder orientiert. Damit wird ein wichtiger Aspekt in den Vordergrund gerückt: Die ersten Lebensjahre und das Kindergartenalter sind die lernintensivste Zeit im menschlichen Dasein. Die Bildungsarbeit in Kindergärten wird damit zu einer zentralen Aufgabe, die unsere Einrichtungen mit Ernsthaftigkeit, Zuverlässigkeit und hoher Professionalität täglich umsetzen.

Der Zweckverband katholischer Kindertagesstätten in den Dekanaten Calw und Freudenstadt gründete sich zum 01.01.2019 als Träger verschiedener Kindertageseinrichtungen der Kirchengemeinden. Grund dafür waren vor allem die immer komplexer werdenden und ansteigenden Anforderungen an die Träger einer Kindestageseinrichtung. Daher wurde die Verwaltung reformiert und durch den Zweckverband eine moderne und zukunftsfähige Betriebsführung der Einrichtungen ermöglicht.

Jeder Kindergarten behält seine Individualität, seine Einzigartigkeit wie auch seine eigenen Qualitätsmerkmale und das besondere Gepräge vor Ort. Weiterhin soll die Arbeit innerhalb des Zweckverbands stetig evaluiert und weiterentwickelt werden. Uns ist dabei wichtig, dass der Bezug zur Kirchengemeinde vor Ort auch ferner bestehen bleibt und durch die pastorale Arbeit der Kirchengemeinde vertieft werden kann.

Seit dem 01.01.2019 zählt der Zweckverband katholischer Kindertagesstätten in den Dekanaten Calw und Freudenstadt zwölf Kirchengemeinden als Mitglieder. Er betreut 15 Kindergärten mit insgesamt 42 Gruppen und 186 Mitarbeiter/innen . Die Einrichtungen verteilen sich in den Dekanaten Calw und Freudenstadt und bieten insgesamt 856 Plätze in der Kindertagesbetreuung.

Unser Dank und unsere Wertschätzung gilt vor allem unseren Mitarbeiter/innen. Sie sind treue Unterstützer/innen, Begleiterinnen/er, Tröster und Vorbilder für die Jüngsten unserer Gesellschaft. Sie nehmen die Kinder täglich so, wie Gott sie uns gab und nehmen sie in ihrer Individualität wahr.